Babba Rossas Main Gin

Logo Gins.de

Vor einiger Zeit habe ich euch den „Beast of Ginger“ aus dem Hause Babba Rossas vorgestellt. Zu diesem Nischenprodukt kommt heute die Version für Jedermann: der Main Gin.

Wild Gin

Einige Winzer setzen die Zwischenbegrünung zur Verbesserung der Bodenqualität in den Weinbergen ein. Im Weingut Escher wird diese Vielfalt an Kräutern und Blüten zusätzlich für ihren Wild Gin genutzt.

Roku Gin

Bei diesem Gin dreht sich alles um die Zahl 6. Heute im Test: Roku Gin aus Japan.

Huckleberry Gin

Aus Bayern kommt nicht nur gutes Bier, sondern auch der fruchtige Huckleberry Gin aus München!

Le Gin

Der vierte Gin meines Tastings ist der Le Gin aus Frankreich. Bei diesem Gin scheiden sich wohl die Geister, wie bei kaum einem anderen. Viel Spaß beim Lesen!