Inverroche Gin Amber

42,90 

inkl. 16 % MwSt.

Inhalt: 700 ml

61,29  / 1000 ml

1 vorrätig

Lieferzeit: 2 -4 Werktage

Schnelle Lieferung

Sichere Zahlung über PayPal

Kostenloser Versand ab € 79,00

Der Inverroche Gin Amber, der Bernstein unter den Gins. Gebrannt in Südafrikas erster Craft Gin Destillerie ist er ein Pionier durch und durch. Bei der Herstellung werden die küstennahen Fynbos Pflanzen verwendet, wie sie so nur am Kap wachsen. Die Basis bildet ein Cane Spirit, also ein Brand aus Zuckerrohr. Diese Kombination macht den Amber zu einer Art Grenzgänger, ganz klar ein New Western Dry Gin, ist er aber in Textur und Aromatik auch nicht weit von einem Rum entfernt. Er ist ein üppiger, komplexer Gin, der harmonisch die Verbindung der afrikanischen Flora mit Gin-typischen Gewürzen zeigt. Er wird mit gerbstoffreichen Pflanzen der Küste nachmazeriert, welche ihm seine bernsteinartige Farbe geben. Erdige Basisnoten kombiniert mit Rooibos-Aromen, Karamell, roten Zitrusfrüchten und Wacholder, gefolgt von einem tanninreichen Abgang – das ist Inverroche Amber Gin.

Jugendschutz

Weitere Informationen: Inverroche Gin Amber

Beschreibung

Inverroche Distillery

Die Pioniere, wenn es in Südafrika um Craft-Gin geht. Mit 3 Produkten macht Inverroche wie kaum ein anderer deutlich wie besonders die Flora im „Cape floral Kingdom“ ist, sie setzen im Bereich der Fynbos Gins die Benchmark. Vom klaren Classic über den gold schimmernden Verdant hin zum bersteinfarbigen Amber zeigt sich die einzigartige Handwerkskunst und das Verständnis für die Vielseitigkeit der Wilden Pflanzen an der Küste des Western Capes.

Zusätzliche Information

Gewicht 1.5 kg
Herkunft

Afrika, Stilbay / Western Cape

Alkoholgehalt

43%

Botanicals

Wacholder, Costal Fynbos

Inhalt in Liter

0,7

import

Obelisk AG, Hauptstr. 35, 69469 Weinheim

Sorte

New Western Dry Gin

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Inverroche Gin Amber“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jugendschutz

Unsere Tonic Empfehlung