Craft Spirits Festival 2020

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Das Craft Spirits Festival [GIN] 2020 geht als Antwort auf die abgesagten Messen und Festivals an den Start und bietet eine neuartige Plattform für die Spirituosen-Welt.

Am 13. November 2020 ist es soweit. Das Craft Spirits Festival [GIN] 2020 öffnet seine digitalen Pforten. An drei Tagen trifft sich hier die versammelte GIN-Community. Influencer, Experten und echte GIN-Crafter bieten der verschworenen GIN-Gemeinde alles, was diese beliebte Spirituose auszeichnet. Dies ist erst der Auftakt für eine Festivalserie, die den Craft Spirits eine neue, aber vor allem eine dauerhafte Plattform bieten wird. Auch Whiskey, Rum, Wein, Bier und andere, diverse Craft Spirits bekommen ihr eigenes Festival. Die Serie ist bereits bis ins Jahr 2022 geplant.

Dass eine solche Initiative nicht an renommierten Institutionen und Firmen vorbeigeht, zeigt die Schirmherrschaft, die durch den Bundesverband der Deutschen Spirituosen-Industrie und -Importeure e. V. (BSI) übernommen wird. Und auch Schweppes – als klassischer Begleiter in Sachen GIN – engagiert sich bereits als Hauptsponsor für diese Veranstaltung.

Der Veranstalter ist die CLIPR GmbH mit Sitz in München. Deren Mitgründer und Inhaber Tjalf Nienaber hatte die initiale Idee zu dieser einzigartigen Eventreihe. Zusammen mit seinem alten Freund und Weggefährten, Ralf Menzel, hat er diese Idee nun Wirklichkeit werden lassen. Tjalf: Ich liebe das Besondere und Exotische, mich inspiriert die Liebe und Besessenheit, mit der Crafter für ihre Spirituose brennen ;-)“ und weiter: Ich wollte den Craftern, die mir und so vielen anderen das Leben mit ihren aus Überzeugung und Inbrunst geschaffenen Spirits verschönen, eine Bühne geben!“ Gemeinsam haben sie außerdem einen eigenen GIN ins Leben gerufen: SEAL Gin, der natürlich als einer der Crafter mit auf der Main Stage sein wird.

Die starke Tangente zu Online-Veranstaltungen seiner Firma sowie das private Interesse an Craft Spirituosen bereiteten den Weg für dieses Festival und all jene, die da noch kommen mögen…

 

Fakten:

Wann?

13.-15. November 2020

Wo?

Online auf www.craft-spirits-festival.com sowie offline in ausgewählten Bars und Destillen

Wer?

Jeder Craft-Spirit-Fan, besonders die GIN-Verliebten

Preis?

Einfach als Teilnehmer kostenlos registrieren

Pressekontakt:

Ralf Menzel

ralf@craft-spirits-festival.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.